Moder mit Schwall am Ende!

Bei der heutigen Fahrt auf der Moder handelte es sich um eine DKV Gemeinschaftsfahrt. Immerhin hatte sich ein „Gast“ aus Köln eingefunden. Die Fahrt verlief wie immer problemlos. Allerdings war durch den niedrigen Wasserstand die Schwelle kurz vor der Rheinmündung etwas höher als sonst. Das Video unten zeigt einige Teilnehmer bei der Durchfahrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.