Schnupperpaddeln mit toller Beteiligung!

Nach langer Zeit konnte endlich mal wieder ein Schnupperpaddeln statt finden. Neun Interessierte fanden sich ein. Nach einigen allgemeinen Informationen von Wolf und mir wurde für jeden Teilnehmer ein Boot ausgesucht, die Fußstützen eingestellt und die Boote auf unseren Anhänger geladen. Paddel und Schwimmwesten durften ebenfalls nicht fehlen. Dann ging die Fahrt an den Baggersee bei Leutesheim (Langengrund). Nachdem einige grundsätzliche Dinge, wie z.B. die Paddelhaltung, erklärt haben die Teilnehmer unter Anleitung ihr Boot zu Wasser gelassen und sind in eingestiegen. Zuerst ging es quer über den See. Dabei konnte die „Geradeausfahrt“ geübt werden. Am Ende des Sees befinden sich zwei kleinere Inseln. Diese galt es nun in Form einer Acht zu umfahren, zuerst vorwärts und dann rückwärts. Alle Teilnehmer haben diese Herausforderungen hervorragend gemeistert. Durch einen Altrheinarm erreichte die Gruppe die Einfahrt in das „Auenheimer Altwasser“. Der Bach wird etwas enger und die leichte Strömung trägt die Boote vorwärts. Nach wenigen Kilometern bogen alle scharf links ab und erreichten so wieder den Ausgangspunkt wieder. Hervorzuheben ist, dass es KEINE Kenterungen gab!

Die Boote wurden wieder auf den Anhänger geladen, zum Bootshaus gefahren und dort wieder auf ihren Platz geräumt. Anschließend gönnten sich alle ein Kaltgetränk und erhielten weitere Informationen über den Verein. Die Stimmung war sehr gut und es dauerte daher ein Weilchen bis alle den Heimweg antraten. Erfreulich war, dass zwei „Schnupperer“ sich sofort zum Beitritt zu unserem Verein entschlossen haben.

Wir danken allen Teilnehmer für diesen schönen Nachmittag!

One thought

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.